Kriminelle sind in der Nacht zu Montag in das Jesteburger Freibad eingebrochen. Dabei ging es ihnen aber nicht um eine kostenfreie Erfrischung im Wasser – die Täter erbeuteten Bargeld aus dem Safe des Kiosk.


Die Unbekannten verschafften sich durch das Aufbrechen einer Tür Zutritt in den Kiosk des Freibades. Sie öffneten gewaltsam einen Safe und erbeuteten eine geringe Menge Bargeld. Der Gesamtschaden des Einbruchs liegt bei etwa 4000 Euro.
Habt Ihr in der Nacht etwas beobachtet? Dann meldet Euch bei der Polizei Buchholz: 04181-2850.