Vom 29. Juli bis 02. August findet die Jugendkulturwoche in Buchholz statt. Rund um den Rathauspark gibt es jede Menge Angebote, bei denen sich Kinder und Jugendliche ausprobieren können. Am Freitag wird beim Jugendkulturfestival gemeinsam gefeiert.

Während der Jugendkulturwoche könnt Ihr verschiedene Angebote testen und vielleicht neue künstlerische, kreative oder musikalische Talente entdecken oder auch vertiefen.
Folgende Angebote gibt es:

  • Theater
  • Musik
  • Jonglage und Slackline
  • Kreative künstlerische Angebote
  • Tanzen
  • 3D Druck

Von Montag bis Freitag finden die Workshops von 10.30 bis 12.00 Uhr sowie von 14.30 bis 16.00 Uhr statt. Außerdem könnt Ihr zwischen 13.00 und 14.00 Uhr an einem gemeinsamen Picknick im Rathauspark teilnehmen.
Die Jugendkulturwoche ist für Jugendliche zwischen 13 und 24 Jahren. Damit auch wirklich jeder teilnehmen kann, ist die Woche komplett kostenlos. Wenn Ihr mögt, könnt Ihr natürlich gerne einen kleinen Betrag spenden.

Finale der Jugendkulturwoche am Freitag

Den Abschluss der Jugendkulturwoche macht das das Jugendkulturfestival am Freitag um 15.00 Uhr. Hier werden die Ergebnisse wie Theaterstücke, Konzerte, Aufführungen und Ausstellungen der Kunststücke präsentiert. Neben der Bühnenshow könnt Ihr die offene Bühne nutzen, Jonglage und Slackeline im Park ausprobieren, Musik hören, in Hängematten und auf Sofas chillen und natürlich auch was snacken. Noch könnt Ihr selbst Pläne für das Fest einbringen. Die Planungstreffen „Jugendkulturfestival“ finden täglich von 12.30 bis 13.00 im Rathauspark statt.

Für die Woche könnt Ihr Euch jetzt hier anmelden. Und wer Lust hat, bei der Durchführung der Jugendkulturwoche zu assistieren, kann sich gerne als Helfer melden.

Bildquellen

  • Jugendliche: shutterstock