Sensationeller Erfolg für das Buchholzer Restaurant Henry’s! Das Team um Küchenchef Jan Philip Stöver und Gastgeberin Christine Buchholz gewinnt beim Restaurant-Wettkampf der Kabel 1 Show „Mein Lokal, Dein Lokal, der Profi kommt“. 

Das Henry’s setzte sich im Laufe der Woche gegen starke Konkurrenz aus der Lüneburger Heide durch. Mit dabei waren der „RED GRILL“ in Lüneburg, „Gut Evening“ in Bardenhagen, „Rauchfang Oldenhöfen“ in Scheeßel und der „Jägerkrug“ in Steimbke. Küchenchef Jan Philip Stöver betreibt das Familienunternehmen zusammen mit seiner Schwester Christine Buchholz.


Top Bewertungen für das Henry’s

Jan Philip servierte den anderen Restaurantbesitzern und Promi-Koch Mike Süsser u.a Steinbecker Hochzeitssuppe, Brust und Keule vom Weide-Huhn oder Limetten-Cheesecake. Nach drei Gängen hatten die anderen Inhaber nur Kleinigkeiten zu bemängeln. Am Ende gab es 37 von 40 möglichen Punkten.
Dass Promi-Koch Mikes Süsser Jan Philip und seine Küche ins Herz geschlossen hatte, merken die Zuschauer schnell. Der Profi war vor allem davon begeistert, dass in der Küche regionale und nachhaltige Produkte verwendet werden. So lobte er beispielsweise die Aufzucht der in der Küche verwendeten Hühner von „Odefey und Töchter“ aus der Lüneburger Heide. Zudem war Süsser begeistert, dass Jan Philip alles an dem Huhn verwendet und nicht nur das Fleisch. Außerdem kam Jan Philips Kombination aus „Tradition“ und „Moderne“ sehr gut an. Am Ende vergab der Promi-Koch neun Punkte an das Henry’s. Das brachte den Sieg in dieser Woche mit 46 Punkten insgesamt!

Riesen Jubel an der Steinbecker Straße

Jan Philip und Christine freuen sich riesig über den Erfolg: „Gerade das Lob von Mike Süsser ehrt uns enorm. Unser Mut, traditionellen Gerichte überraschend zuzubereiten, hat sich gelohnt. Das ist natürlich sensationell!“
Wenn Ihr die Folgen verpasst habt, könnte Ihr sie hier bei Kabel 1 noch mal anschauen.
Alle Infos zum Henry’s gibt es hier.