Mit was haben die Kinder früher gespielt, was gab es damals zu essen und was gab es für Berufe? Diese Fragen und viele mehr werden Euch beim Sommerspaß am Kiekeberg gerne beantwortet. Ein Ferienangebot der besonderen Art.

Bis zum 11. August organisiert das Freilichtmuseum am Kiekeberg Ferien-Erlebnistage für Kinder ab 4 Jahren mit Begleitung. Ferien auf dem Lande, viel Bewegung, gutes Essen und vor allen Dingen Spaß.

Jede Woche wird es ein anderes Thema geben womit die Kinder sich befassen:

1.       Woche Spiele und Spielen im Wandel             09.-14.07.
2.       Woche Ernährung             16.-20.07.
3.       Woche Garten und Tiere             23.-28.07.
4.       Woche Insekten             30.07.-03.08.
5.       Woche Alltag früher             06.-11.08.

 

Die Aktionen laufen von 10 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist unter 18 Jahren frei, für Erwachsene beträgt er 9 Euro, es fallen Materialkosten an. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

ANDERE LESEN AUCH
Sieg für das Henry's bei "Mein Lokal, Dein Lokal"!

Außerdem gibt es noch die betreuten Kiekeberger Ferien-Erlebnistage vom 16. Juli bis 1. August. Da sind noch Plätze frei: Kinder ab sechs Jahren ernten, backen und basteln dienstags bis donnerstags von 9 bis 15 Uhr mit den Museumspädagogen.

1.       Woche Ernährung             16.-18.07.
2.       Woche Garten und Tiere             23.-25.07.
3.       Woche Insekten             30.07.-01.08.

Eure Eltern buchen die Plätze tageweise eine Woche vorher. Die Kosten liegen bei 30 Euro pro Tag, inklusive Verpflegung. Die Anmeldung geht telefonisch oder per Mail: (0 40) 79 01 76-0 oder info@kiekeberg-museum.de.

Hier gibt es alle Infos auf einen Blick!