Bereits zum 35. Mal findet an der Grundschule das beliebte Steinbecker Dorffest statt. Am Samstag, den 25. Mai wird von 10 Uhr morgens bis 2 Uhr nachts gefeiert!

Los geht es gleich morgens um 10 Uhr mit dem Flohmarkt. Die Stände sind da übrigens kostenlos. Jung und Alt schlagen hier ein paar Schnäppchen.
Den ganzen Tag über wagen sich Mutige zum Bullenreiten, die „Steinbecker Ackerjungs“ haben ein Fußballturnier organisiert, es gibt Kutschfahrten, der TSV Steinbeck-Meilsen stellt sich vor.

Steinbecker Tradition

Für die kleinen Abenteurer gibt es beim Steinbecker Dorffest Karussell und Ponyreiten, eine Spielecke, Kinderschminken, Malwettbewerb (mit späterer Siegerehrung) und am Ende des Tages sogar eine Kinderdisco. Am Nachmittag singen die Kinder der Steinbecker Grundschule, HipHop und Straßenmusikanten sorgen für gute Laune. Für Euer leibliches Wohl ist bestens gesorgt: Ob Waffeln vom Schulverein oder Kaffee und Kuchen vom Steinbecker Geburtsjahrgang 1979 – für kleines Geld findet jeder Geschmack etwas. Das Steinbecker Dorffest endet mit der Party im Festzelt. Ab 20 Uhr feiert Ihr bei freiem Eintritt zu „Les Amis“.

So war es letztes Jahr

Wir waren letztes Jahr auch dabei und haben das Dorffest in einem kleinen Video festgehalten: