Seit Mitte März wird an der Lohbergenstraße wieder gebaut. Jetzt startet ein weiterer Bauabschnitt, der zu neuen Behinderungen führen wird. 

Am Montag, den 20. Mai, startet der Bau des sogenannten Durchlasses für den Steinbach in Höhe des Seniorenheimes. Die Lohbergenstraße ist in diesem Bereich aber schon ab dem morgigen Freitag dicht, da die Baustelle eingerichtet wird. Somit ist die Lohbergenstraße nur noch über Wiesenstraße und Fuhrenkamp zu erreichen. Mitte Juni soll hier alles fertig sein.
Bis Anfang August der letzte Ausbauabschnitt im Bereich vom Altenwohnheim bis zur Einmündung Seppenser Mühlenweg angegangen wird, könnt Ihr hier wieder durchfahren. Der erste Bauabschnitt von der Einmündung Fuhrenkamp bis zum Heidekamp wird planmäßig im Laufe des Julis fertig werden.

Achtet auf die Beschilderung!

Wenn weiter alles nach Plan läuft, kann die Lohbergenstraße Ende November wieder voll befahren werden. Achtet auf die Schilder, denn die Umleitungen ändern sich im Laufe der Bauarbeiten.