Zum wiederholten Mal in diesem Jahr wurde in die Tankstelle an der Hauptstraße eingebrochen.

Dieses Mal passierte es in der Nacht auf den 13. Mai. Die Einbrecher hebelten gegen 2:50 Uhr die Eingangstür der Tankstelle auf und verschafften sich so Zutritt zum Verkaufsraum. Hierbei lösten sie die Alarmanlage aus, ließen sich aber davon nicht abschrecken. Sie klauten einige Stangen Zigaretten und flüchteten. Nach Zeugenaussagen stiegen die Täter in zwei Autos, eins davon ein VW Golf älteren Baujahrs und fuhren in Richtung Ortsmitte. Wie hoch der Schaden ist, steht noch nicht fest. Wenn Ihr etwas beobachtet habt, meldet Euch bitte beim Zentralen Kriminaldienst: 04181 2850.