Am Sonntag ist das Stadtradeln 2019 gestartet. 40 Radler waren trotz des durchwachsenen Wetters bei der Auftakt-Tour dabei. Für eine Familie werden die nächsten drei Wochen besonders spannend und lehrreich. 

„Der Auftakt ist gelungen“, freut sich Silke Kleiner vom Orga-Team Stadtradeln. Unter anderem mit Stadtradeln-Star Lars Felten startete am Rathaus die Auftakttour ca. zehn Kilometer durch Buchholz. Zum Abschluss wärmten sich die Radler bei Suppe und Kuchen im Gemeindehaus der St. Johannis Kirche wieder auf.
Melanie Unkrig und Broer Broers sind zusammen mit ihren Kindern Hennes und Jynus  mitgefahren. Die Familie hat sich für das Stadtradeln eine besondere Herausforderung gesucht: „Wir wollen in den kommenden drei Wochen komplett aufs Fahrrad umsteigen“, sagt Unkrig. Die Vier planen, ihren ganzen Familienalltag komplett ohne Auto zu meistern.

Die „Lastenrad-Familie“ Melanie Unkrig und Broer Broers mit Hennes und Jynus

Die „Lastenrad-Familie“

Der Verein „Buchholz fährt Rad“ hatte nach einer Familie gesucht, die drei Wochen lang aufs Lastenrad umsteigt. Das Lastenrad wurde vom Fahrrad Center Harburg zur Verfügung gestellt. Allerdings mussten noch ein Regenverdeck und ein Adapter zur Befestigung einer Babyschale für den fünf Monate alten Sohn Henner besorgt und finanziert werden. Die Stadt Buchholz wollte nur 100 von den benötigten 490 Euro tragen. Daher wurde der fehlende Betrag über Spenden der Vereinsmitglieder finanziert.


„Wir sind gerne dabei um zu zeigen, was geht.“

„Wir sind leidenschaftliche Radfahrer“, sagt Broers, der sich auch bei „Buchholz fährt Rad“ engagiert. Seine Frau und er mussten nicht lange überlegen, ob sich die Familie der Herausforderung stellen wollte:  „Für uns ist das ein Test“, ergänzt Unkrig. „Wir sind gerne dabei um zu zeigen, was geht.“
Bei der Abschlussveranstaltung am Mittwoch, den 12. Juni, in der Aula des Albert-Einstein-Gymnasiums werden sie berichten, ob das Lastenrad eine Ent- oder eine Belastung für den Familienalltag dargestellt hat.
Übrigens: Ihr könnt jeder Zeit noch beim Stadtradeln einsteigen. Meldet Euch einfach hier an.

Euer Radel-Moment

Gemeinsam mit dem Orga-Team Stadtradeln in Buchholz sucht Buchholz Connect Euren schönsten Radel-Moment! Ladet jetzt Eure Fotos hoch und sichert Euch Tickets für die Empore!