Ein aufmerksamer Ladenbesitzer hat am Samstag einen Diebstahl in der Buchholzer Innenstadt vereitelt. 

Am Samstagnachmittag hat ein 45 Jahre alter Georgier aus Asendorf in einem Laden eine Geldbörse gestohlen. Er steckte diese in seine Kleidung und wollte dann das Geschäft verlassen. Doch der 40-jährige Ladeninhaber bemerkte die Tat. Er hielt den Dieb fest. Daraufhin schlug dieser um sich, konnte aber nicht entkommen. Der Ladenbesitzer klagte nach der Tat über Schmerzen am Kopf. Der Täter muss sich nun einem Strafverfahren stellen.

Bildquellen