Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche verletzte ein Autofahrer einen Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Buchholz.

Am Mittwoch passierte es gegen 13:00 Uhr an der Einmündung Bremer Straße/Sprötzer Weg. Eine 46-jährige Autofahrerin übersah einen 57-jährigen Fahrradfahrer. Bei der Kollision stürzte der Radfahrer und verletzte sich. Ein Krankenwagen bracht ihn ins Krankenhaus.

ANDERE LESEN AUCH
Inklusion und Spaß im Jugendzentrum

Erst am vergangenen Freitag verletzte sich ein 16-jähriger Fahrradfahrer bei einem Unfall am Grenzweg. Der beteiligte Autofahrer beging Fahrerflucht.

Fahrerflucht nach Unfall mit Radfahrer