Bei einem Einbruch in Jesteburg am Montag, den 15.04. gegen 21:21 Uhr, konnten die Täter unerkannt entkommen. 

Ein Anwohner aus der Kamerunstraße hörte Stimmen und Geräusche vom Nachbargrundstück und informierte die Polizei. Die stellte bei ihrem Eintreffen fest, dass Unbekannte die hintere Terrassentür aufgehebelt hatten. Die Bewohnerin des Hauses war zu dem Zeitpunkt anwesend. Was genau die Diebe gestohlen haben, ist noch unklar. Die Täter konnten ungesehen entkommen.