Greenpeace Buchholz, Fridays For Future Buchholz und Lebe Lieber Unverpackt haben am Sonntag, den 14. April, eine Müllsammelaktion gestartet. Ihr Fazit: „Ein voller Erfolg!“ 

Die Veranstalter setzen sich für ein sauberes Buchholz und ein höheres Bewusstsein für den Plastikverbrauch und den Umgang mit unserer Natur ein. Daher ging es am Sonntag mit Handschuhen, Mülltüten und -eimern durch die Stadt.
44 Buchholzer und Buchholzerinnen waren mit dabei und haben drei Stunden lang trotz ungemütlichem Wetter gesammelt.
Die Veranstalter waren mit der Aktion sehr zufrieden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here