Foto: Trintla Cultura

Trelde wird traditionell im August zum Kulturzentrum der Nordheide!
Trintla Cultura heißt das Kulturwochenende auf dem Trelder Berg bei Buchholz. 

Das Besondere: Hier gibt es Musik, Gesang und Tanz auf höchstem Niveau und das zu Preisen für Jedermann.

Seit 2006 ist der Verein Trintla Cultura das organisatorische Dach für Menschen, die gemeinsam ein hochwertiges kulturelles Angebot zu moderaten Preisen auf die Beine stellen wollen. Durch Sponsoren und ehrenamtliche Helfern aus Trelde und Umgebung wurde dieses Kulturevent möglich.

Wer tritt auf?

Das Klassische Philharmonie Nordwest. Es spielt jedes Jahr neue Schwerpunkte und Interpretationen. Dadurch finden auch Sänger und Solisten von Weltrang ihren Weg nach Trelde. Dieses Jahr ist es das Amore Duo aus Polen.

Außerdem tanzen Balletttänzer des Hamburger Balletts von John Neumeier. Diese international zusammengesetzte Ballettcrew opfert ihren Urlaub, um die Trelde dabei zu sein. Und so heißt ihr Reiseprogramm: Florenz, New York, Washington, Moskau, Tokio, Trelde.

Was ziehe ich an?

Ob im Frack, im Abendkleid, im Casual Look oder im leichten Sommerkleid: Jeder kann zu dieser Veranstaltung kommen, wie er sich fühlt!
Für Getränke und Snacks vor Ort ist natürlich gesorgt.
Der Eintritt kostet 20 Euro. Der Vorverkauf läuft bereits: Sichert Euch jetzt Eure Tickets.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here