Ein besonders dreister Pkw-Diebstahl ereignete sich am vergangenen Wochenende in der Hanomagstraße. Mitarbeitern eines Autohauses war am Montagmorgen aufgefallen, dass ein silberfarbener Toyota RAV4, der ursprünglich auf dem Außengelände stand, nicht mehr da war. Der Wagen im Wert von rund 28.000 Euro ist in der Zeit zwischen Freitagmittag und Montagmorgen von Unbekannten gestohlen worden. Dazu hatten die Täter nach ersten Erkenntnissen zunächst den Zündschlüssel aus dem Werkstattbereich entwendet und damit vermutlich außerhalb der Öffnungszeiten den Wagen unbemerkt entfernt.

ANDERE LESEN AUCH
In Schlangenlinien durch die Soltauer Straße

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bitte an die Polizei Buchholz, Telefon 04181 2850.