Am Samstag, um 01:20 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte der Buchholzer Wache einen Pkw Daimler im Fichtenweg. Der 46-jährige Fahrzeugführer aus Hamburg erreichte bei einem Atemalkoholtest einen Wert von 2,39 Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Am Sonntagmorgen, gegen 08:15 Uhr, wird in der Steinbecker Straße ein Pkw Dacia kontrolliert. Der 19-jährige Fahrzeugführer aus Buchholz steht unter Betäubungsmitteleinfluss. Es wird ein Strafverfahren eingeleitet und eine Blutprobe entnommen.