Nur dem schnellen Eingreifen des Hausmeisters ist es vermutlich zu verdanken, dass es nicht zu einem großen Brand in der Steinstraße kam.

Im Keller eines der auf der so genannten Jordan Fläche neu gebauten Häuser brannte am Donnerstagnachmittag gegen 15:00 Uhr ein Karton mit Unrat. Spielende Kinder machten den Mann auf das Feuer im Keller aufmerksam. Er lief in den Keller, griff sich den brennenden Karton und brachte ihn aus dem Gebäude. Zu diesem Zeitpunkt war der Keller bereits stark verqualmt. Die eintreffende Feuerwehr mußte nicht mehr Löschen. Das Gebäude wurde belüftet, sodass die zuvor evakuierten Bewohner wieder in das Haus zurückkehren konnten.

Die bisherigen Ermittlungen sprechen dafür, dass die Kinder im Keller mit einem Feuerzeug gespielt hatten und der Karton dadurch Feuer fing.

Die Freiwillige Feuerwehr Buchholz auf Facebook:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here