Eine 62 Jährige zündete am Neujahrsmorgen, gegen 00:15 Uhr eine Silvesterrakete in der Vaenser Dorfstraße. Diese flog allerdings nur bis auf ein nahegelegenes Haus mit Reetdach und explodierte. Das Dach geriet dabei in Brand. Der 36 Jährige Hausbesitzer bemerkte das brennende Dach und unternahm erfolgreich Löschversuche. Dabei verletzte er sich an den Armen und musste im Krankenhaus behandelt werden. Der Schaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here