Freitag Nacht versuchte ein bisher unbekannter Täter Diesel aus einem Bagger und zwei Radladern einer in Dibbersen ansässigen Firma zu entwenden. Durch die alarmierte Polizei konnte die weitere Tatausführung verhindert werden. Jedoch gelang es dem Täter aufgrund des weitläufigen und unübersichtlichen Grundstücks die Flucht.