Für die Sanierung des Schmutzwasserkanals wird die Adolf-Behrens-Straße von Montag, 12. bis Donnerstag, 15. November, auf einer Länge von etwa 20 Metern voll gesperrt. Die Anwohner werden von der Baufirma rechtzeitig via Flugblätter informiert, zu welchen Zeiten sie ihre Grundstücke nicht erreichen können. Behinderungen sind nicht zu vermeiden. Dafür bittet die Stadt um Verständnis.