Das ist die längste Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts. Eine Stunde und 43 Minuten dauert sie und der Mond färbt sich währenddessen rot! Schaut Euch das Spektakel am Himmel an.

Heute Abend einen Blick in den Himmel verlieren wird sich lohnen, denn die längste Mondfinsternis des Jahrhunderts wird uns erwarten. Auch in Buchholz werden wir wohl beste Sicht auf dieses einmalige Erlebnis haben. „Die Chancen stehen sehr gut für einen wolkenfreien Himmel“, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes. Und wir haben Glück: Dieses extrem seltene astronomische Ereignis fällt auf eine hochsommerlich warme Nacht.

Kurz nach 21 Uhr geht es los

Sobald der Mond um kurz nach 21 Uhr aufgeht, beginnt das Spektakel. Der Mond taucht komplett in den Kernschatten der Erde ein und die totale Mondfinsternis beginnt. Schaut es Euch an. Einen so seltenen Anblick solltet Ihr auf jeden Fall genießen.