Vor genau einem Jahr, am 26. Juli 2017, ging Buchholz Connect online. Zu den ersten Artikeln zählten unter anderem das Programm zum Schützenfest in Sprötze und die Bilder vom Winzerfest auf dem Peets Hoff. Heute, genau ein Jahr später,  sieht es ähnlich aus! Schützenfest steht bevor und das Winzerfest öffnet. Gründer Alex Kühl erzählt, wie es losging.

Gründer Alex Kühl
(Foto: DERDEHMEL)

Die Idee von Buchholz Connect kam mir im Januar 2017. Ich wollte nach Veranstaltungen für unsere Stadt suchen und habe zwar viel gefunden, aber nichts war übersichtlich auf einer Seite zusammengetragen. Das störte mich! Also entschloss ich mich eine solche Seite selbst zu programmieren. Buchholz Connect war geboren! Ein paar Nächte und Programmiercodes später, gab es auch eine Seite für relevante Buchholz Nachrichten. Als gelernter Redakteur ist es mir wichtig, nur Nachrichten online zu nehmen, die einen wirklichen Bezug zu unserer Stadt haben. „Baustellen, Blaulicht, Veranstaltungen, Service“ – Das waren meine Schlagworte.

Dann ging es online!

So richtig wusste ich nicht, was mich erwartet. Ich habe einfach mal die Seite online gestellt und geschaut, was passiert. Und tatsächlich passierte viel! Die Community auf Facebook wuchs rasant, Leser meldeten sich und auch die Besucher auf der Website haben tolles Feedback gegeben. Also machte ich weiter und habe mich nicht entmutigen lassen.

Noch mehr für Buchholz!

Bereits nach kurzer Zeit gab es nicht nur Socialmediaprofile bei Facebook und Instagram, sondern auch der WhatsApp Newsletter für Buchholz war geboren. Ich schrieb Artikel, machte Bilder, verschickte WhatsApps und kam mit super vielen von Euch ins Gespräch. So lernte ich Buchholz von einer ganz neuen Seite kennen. Auch der neuste technische Spaß ist mehr als nur eine Spielerei. Der Buchholz Connect Skill für Amazon Echo. Empfangt alle Buchholz Nachrichten auf Eurer Alexa! Super einfach und viele von Euch sind bereits mit dabei. Hammer!

Es war nicht einfach.
Wir sind bei Events mit dabei…

Viele von Euch mögen denken, dass Buchholz Connect ein kleines Team aus Redakteuren ist, die fleißig am Schreiben und Recherchieren sind… Das ist aber nicht so – Ätsch! 😉 Tatsächlich sitze ich derzeit als einziger Kopf hinter dem Projekt. Es gab natürlich unzählige helfende Hände, die mich unterstützt haben wo sie nur konnten. Aber letztendlich kommen die Artikel von mir. Und da ich nebenbei noch Hauptberuflich tätig bin und das hier als „Hobby“ mache, ist das manchmal auch eine Herausforderung.


Buchholz Connect wird weiter wachsen!

Ich möchte aber auf keinen Fall alleine bleiben. Das ist der Grund, warum Buchholz Connect expandieren möchte! Ab Ende 2018 soll dieses „Projekt“ auf eigenen Beinen stehen. Ich bin derzeit in vielen tollen Gesprächen und arbeite an der Zukunft von Buchholz Connect. Und da kommt Ihr ins Spiel! Wenn Ihr Lust auf Schreiben und Recherche habt, dann könntet Ihr ein Teil von Buchholz Connect werden. Hier geht’s zur Stellenausschreibung in unserem Jobportal. Aber  auch wenn Ihr Schüler seid und in den Ferien mal was ausprobieren wollt, suchen wir auch gerne Praktikanten. Klingt interessant? Dann hier entlang!

Buchholz Connect ist ein Herzensprojekt von mir und soll Euch noch die nächsten Jahre mit relevanten Nachrichten versorgen. Ich bin angewiesen auf jedes Feedback, jede Idee und natürlich auch jede Kritik! Schreibt mir daher sehr gerne, was Ihr denkt. Denn nur so kann Buchholz Connect zu Eurem Buchholz Connect werden!

…und informieren Euch über aktuelle Baustellen.
Und wie finanziert sich das alles jetzt?!

Derzeit ist alles privat finanziert. Doch mein Ziel ist es Buchholz Connect für Buchholzer Unternehmen zu öffnen. Nicht immer die Großen, sondern die kleinen, lokalen Läden und Unternehmer unterstützen. Das ist mein Ziel. Neue Formen der Werbung anzubieten und einfach frischen Wind nach Buchholz zu bringen. Ich bin für jede noch so verrückte Idee zu haben!

Schreibt mir.

Also: Wenn Ihr Fragen, Ideen, Anregungen oder sonst welche Nöte habt, dann schreibt mir. Einfach bei Facebook an Buchholz Connect, bei WhatsApp oder Ihr schreibt mir einfach eine Mail: alex@buchholzconnect.de. Ich freue mich über Eure Nachrichten und sende Euch beste sommerliche Grüße!