In Jesteburg erwarb am Freitag zwischen 15:00 und 16:00 Uhr ein unbekannter Täter zunächst ein Croissant und bezahlte dieses mit einem 50-Euro-Schein. Bei der Herausgabe des Wechselsgeldes wollte er bei den Scheinen eine bestimmte Seriennummer haben und drängte sich hinter den Tresenbereich. Es fehlten später 340 Euro aus der Kasse.

ANDERE LESEN AUCH
Am Radeland: Mit Nägeln präparierte Leckerlies gefunden

Zeugen des Diebstahls werden gebeten, sich bei der Polizei in Buchholz (04181/2850) zu melden.