Fußgänger von LKW Hubbühne verletzt

Ein 78-jähriger Fußgänger ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in der Steinbecker Straße verletzt worden.

Gegen 12 Uhr hatte der 67-jährige Fahrer eines Lkw sein Fahrzeug zum Entladen abgestellt und die Hubbühne zur Hälfte herunter gelassen. Der Fußgänger ging hinter dem Lkw entlang, als der Fahrer das Fahrzeug noch ein Stück zurück setzte. Der Passant wurde von der Hubbühne getroffen und einige Meter mitgezogen. Beim Abbremsen löste sich dann ein Rollwagen mit Paketen von der Ladefläche und fiel auf den 78-Jährigen. Der Fußgänger zog sich bei dem Unfall mehrere Prellungen zu. Er kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Weitere Artikel

Verbindungsweg gesperrt

Die Arbeiten für die Verbesserung der Parksituation am Buchholzer Krankenhaus beginnen am 23. August. An dem besagten Montag wird mit dem Ausbau des etwa...

Carport brennt in Steinbecker Straße

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein Carport in der Steinbecker Straße in Brand. Das Feuer griff auf den Dachstuhl des angrenzenden Einfamilienhauses über und...

Folge uns

4,107FansGefällt mir
2,068FollowerFolgen

Neuste Artikel

Fahrräder gestohlen und auf Gleise geworfen

Am Sonntagabend (22.8.2021), gegen 23:30 Uhr, meldete ein Zeuge mehrere Jugendliche, die Fahrräder vom Fahrradstand am Bahnhof entwenden und auf die Gleise werfen würden....

Blütenpracht am Kiekeberg: Sommerlicher Pflanzenmarkt mit 80 Ausstellenden

Am Sonnabend und Sonntag, dem 28. und 29. August, findet im Freilichtmuseum am Kiekeberg Norddeutschlands größter Pflanzenmarkt statt. Von 10 bis 18 Uhr entdecken...

Trunkenheitsfahrt und Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Samstag, 21.08.2021, 01:30 Uhr kontrollieren Polizeibeamte in der Buchholzer Innenstadt den 26 Jahre alten Fahrer eines Pkw. Bei dem Fahrer wird eine Alkoholbeeinflussung...
X