In den frühen Morgenstunden am Samstag gegen 04:00 Uhr wurde der 29-jährige Mann in Holm-Seppensen in einem hochmotorisierten PKW durch die Polizei angehalten und kontrolliert. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,94 Promille. Einen Führerschein hatte der junge Mann ebenfalls nicht, da er diesen bereits zuvor abgeben musste. Es folgten eine Blutentnahme sowie die Einleitung von zwei Strafverfahren.