Die „neue“ B75 ist noch gar nicht so alt, trotzdem soll dort jetzt schon saniert werden. Der Kreisverkehr an der Auffahrt zur A1 Richtung Hamburg wird für voraussichtlich 9 Tage voll gesperrt.

Für den Zeitraum von Mittwoch, den 4. bis voraussichtlich Donnerstag, den 12. Oktober wird der Kreisverkehr komplett gesperrt. Grund dafür ist eine Sanierung. Die Zufahrt auf die A1 Richtung Hamburg ist weiterhin problemlos möglich. Wer nach Bremen will, gelangt über die Harburger Straße durch die Ortschaft Dibbersen auf der alten B 75 zur Autobahnauffahrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Gleiches gilt für Autofahrer, die aus Nenndorf Richtung Steinbeck wollen oder aus Hamburg kommend die Autobahn in Dibbersen verlassen müssen. Die werden ebenfalls über die Tempo-30-Zone Harburger Straße durch Dibbersen zum großen Kreisverkehr auf die B 75 Neu umgeleitet.

ANDERE LESEN AUCH
Sieg für das Henry's bei "Mein Lokal, Dein Lokal"!

Für die Verkehrsbehinderungen bittet die Stadt Buchholz um Verständnis.


Wie findet Ihr das?

[modalsurvey id=“131765823″ style=“flat“ align=“center“ textalign=“center“ width=“100%“ visible=“false“ message=“Du hast bereits abgestimmt“]

[survey_answers id=“131765823″ style=“progressbar“ data=“full“ qid=““ aid=““ bgcolor=“#85bd20″ color=“#FFFFFF“ hidecounter=“yes“ hidequestion=“yes“]