Heute Abend gibt es ein Spektakel am Nachthimmel zu sehen: Eine partielle Mondfinsternis. Ab 20:55 Uhr kann man die Finsternis über Buchholz sehen. Um 20:59 Uhr hat die partielle Finsternis dann ihren Höhepunkt erreicht.

Hobbyastronomen können heute Abend nach der Tagesschau nochmal raus in den Garten oder an das nächstgelegene Feld gehen. Dort werdet Ihr über dem Nachthimmel von Buchholz eine partielle Mondfinsternis zu Gesicht bekommen.

Ungefähr so wird es heute Abend am Nachthimmel aussehen. (Foto: Pixabay.com)
Was passiert bei der Finsternis?

Es sieht aus, als würde im Mond eine kleine Kerbe fehlen. So, als hätte jemand von einem Keks abgebissen. Das geschieht, weil die Erde sich zwischen Mond und Sonne schiebt und dadurch einen Teil des Mondes bedeckt. Dieser Schatten ist dann bei uns als partielle Finsternis zu sehen.

Heute Abend: Sterne gucken!

Gegen Abend soll die Bewölkung nachlassen, sodass man freie Sicht auf den Himmel hat. Schnappt Euch Eure Familie und schaut euch das Phänomen an. Die nächste Mondfinsternis (eine Totale) findet erst wieder im Juli nächsten Jahres statt.