Durch Zeugen wurde beobachtet, wie ein 36-jähriger offensichtlich einen Joint raucht und sich danach hinter das Steuer seines Pkw setzte. Der Vorfall ereignete sich am Sonntag, 18.11.2018 gegen 02:30 Uhr in der Innenstadt von Buchholz und wurde durch die Zeugen der Polizei gemeldet. Der Mann wurde mit seinem Fahrzeug kontrolliert. Es wurde daraufhin eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt.