Am Dienstagmorgen wurden zwei 18 und 19 Jahre alte Männer dabei erwischt, wie sie Metallschrott vom Gelände eines Betriebes an der Maurerstraße stehlen wollten. Die beiden hatten bereits rund 200 kg Rohrteile und anderen Metallschrott in ihren Sprinter geladen, als sie gegen 06 Uhr von eintreffenden Mitarbeitern der Firma entdeckt wurden. Die Zeugen hielten die beiden Männer vor Ort fest und alarmierten die Polizei. Im Beisein der Beamten mussten die beiden Heranwachsenden ihre Beute wieder ausladen. Gegen beide Männer wurde ein Strafverfahren eingeleitet.