Mehrere Pkw in Holm-Seppensen ausgeschlachtet - Buchholz Connect
Home

Mehrere Pkw in Holm-Seppensen ausgeschlachtet

26 Oktober 2018 Artikel Blaulicht Nordheide News


In der Nacht zu Donnerstag haben Diebe im Bereich Seppensen und Holm-Seppensen mindestens drei Pkw ausgeschlachtet. In der Straße Am langen Jammer machten sich die Täter an einem Land Rover zu schaffen. In der Zeit zwischen 21.30 und 06.30 Uhr bauten sie die Frontscheinwerfer aus dem Wagen aus. Der Schaden: Rund 3.000 Euro.

Am Schlehenweg traf es einen BMW X3. Die Diebe öffneten zwischen 21 und 07.30 Uhr den in einem Carport stehenden Wagen durch eine eingeschlagene Seitenscheibe, bauten Lenkrad, Front- und Rückscheinwerfer sowie die Außenspiegel ab. Der Gesamtschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

In der Zeit zwischen 00.30 und 08.00 Uhr waren die Diebe schließlich im Pappelweg unterwegs. Aus einem BMW 420i bauten die Täter das Lenkrad sowie das Navigationssystem aus. Auch dieser Wagen stand in einem Carport auf einem Privatgrundstück. Der Schaden beläuft sich auf rund 5.000 Euro.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die in der Nacht im Raum Holm-Seppensen beobachtet wurden, nimmt der Zentrale Kriminaldienst unter der Telefonnummer 04181 2850 entgegen.


, , , , , , , ,

Share

Kommentare

WhatsApp chat
X