Wie gut ist das Buchholzer Fahrradklima? - Buchholz Connect
Home
© Dmytro Titov - stock.adobe.com

Wie gut ist das Buchholzer Fahrradklima?

14 September 2018 Artikel Lifestyle News


Ihr bewertet unsere Stadt und bewegt damit etwas! Macht mir beim ADFC Fahrradklima Test. 2016 haben über 120.000 Radfahrer aus 539 Städten mitgemacht. Stimmt für Buchholz ab und gebt so den politisch Verantwortlichen Rückmeldungen zum Fahrradfahren in Buchholz.

Fühlt Ihr Euch sicher auf den Radwegen in Buchholz und Umgebung? Sind die Radwege im Winter geräumt? Das sind Beispielfragen aus dem Fahrradklimatest. Vom 1. September bis zum 30. November können Radfahrer ihre Stimme da lassen. Die Ergebnisse geben Verkehrsplanern eine lebensnahe Rückmeldung direkt von der Straße.

Der ADFC-Fahrradklima-Test ist die größte Befragung zum Radfahrklima weltweit und findet 2018 zum achten Mal statt. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur fördert den Fahrradklima-Test aus Mitteln zur Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans 2020.

Das ist dieses Jahr neu!

Erstmal beschäftigt sich der Test genauer mit dem Thema Familien und Kinder. So soll die Familienfreundlichkeit von Städten und Gemeinden bewertet werden. Macht also mit und bewertet unsere Stadt beim ADFC Fahrradklima Test.

Nicht verpassen!

Am Montag den 17. September kommt Ihr ins Gespräch mit ZEIT-Reporter Ulrich Stock. Was geschieht in Paris, Essen und Nimwegen, damit das Fahrradfahren endlich Spaß macht? Er berichtet über das Fahrradfahren in Städten. Der Eintritt ist frei. Los geht’s um 19:30h in der Aula der Waldschule. Mehr Infos dazu gibt es hier.

17Sep19:30Freie FahrtEin Vortrag vom ZEIT-Reporter19:30 Waldschule Buchholz


, ,

Share

Kommentare

WhatsApp chat
X