Am Sonntagmorgen kam es auf dem Rathausplatz in Buchholz zu einem räuberischen Diebstahl. Zwei 17-jährige Buchholzer nahmen hier unerlaubt mehrere Sektflaschen aus einem Getränkeanhänger eines Verkaufsstandes. Als der dortige Standbetreiber die beiden Diebe an der Flucht hindern wollte, schubste einer der Täter diesen zu Boden und gegen das dortige Standzelt. Eine sofortige Fahndung der Polizei führte zur schnellen Festnahme der beiden Buchholzer.