Wer kennt den Fluchtroller von der Geldautomatensprengung? - Buchholz Connect
Home
(Foto: Polizeiinspektion Harburg)

Wer kennt den Fluchtroller von der Geldautomatensprengung?

30 Juli 2018 Artikel Blaulicht Nordheide News


Anfang Mai wurde ein Geldautomat in der Commerzbank-Filiale in der Buchholzer Innenstadt gesprengt. Die Täter flüchteten auf einem Motorroller, der nun gefunden wurde. Wer kennt diesen Roller?

Foto: Polizeiinspektion Harburg

Die Polizei in Buchholz sucht den Besitzer eines Motorrollers. Dieser wurde am 11.05.2018 zur Flucht genutzt, nachdem zwei Täter einen Geldautomaten in der Commerzbank gesprengt hatten. Am 18.07.2018 wurde das abgebildete Fahrzeug in einem Wochenendhaus in der Herrenheide wieder aufgefunden. Die Polizei geht davon aus, dass er durch die Täter dort abgestellt worden ist.

Es handelt sich um ein Modell der Firma Piaggio. Die ursprünglich dunkelrote Karosserie ist komplett mit mattschwarzer Farbe übersprüht worden. Der Halter konnte bislang nicht ermittelt werden.

Personen, die Hinweise zu dem Motorroller oder dem Besitzer machen können oder denen vor dem 11.05.2018 etwas Verdächtiges im Bereich der Straße An Boerns Soll aufgefallen ist, werden gebeten sich mit der Polizei in Buchholz unter der Telefonnummer 04181/285-0 in Verbindung zu setzen.


, , , , ,

Share

Kommentare

WhatsApp chat
X