Erneuter Brand von Waldboden - Buchholz Connect
Home

Erneuter Brand von Waldboden

9 Juli 2018 Blaulicht


Eine Zeugin fuhr Sonntagnacht, gegen 23:30 Uhr von Holm-Seppensen in Richtung Sprötze. Dabei bemerkte sie deutlichen Brandgeruch und sah Rauch aus einem Waldstück aufsteigen. Die alarmierte Feuerwehr stellte ein etwa 100 m² großes Areal fest, welches brannte. Die Flammen konnten schnell unter Kontrolle gebracht werden, sodass sich das Feuer nicht weiter ausbreitete. Seit Anfang Juni ist dies bereits der achte Brand in und um Holm-Seppensen. Die Polizei geht derzeit von Brandstiftungen aus. Die Ermittlungen werden durch die Buchholzer Polizei geführt. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei Buchholz zu wenden.


, , , , , ,

Share

Kommentare

WhatsApp chat
X