Das Ferienprogramm im Jugendzentrum - Buchholz Connect
Home
Das Jugendzentrum in Buchholz
Bunt und belebt - Das Jugendzentrum in Buchholz. (Foto: © Stadt Buchholz / hh)

Das Ferienprogramm im Jugendzentrum

7 Juni 2018 Artikel Events Lifestyle News Nordheide News


Ab dem 2. Juli ist jeden Tag was los im Jugendzentrum. Das Juz lädt zum Sommerferienprogramm ein! 

Das Jugendzentrum Buchholz öffnet in den Sommerferien wieder seine Türen für das Ferienprogramm. Wie gewohnt gibt es ein abwechslungsreiches und buntes Programm, bei dem für jeden was dabei ist. Das reguläre Programm (sechs Euro mit Frühstück und Mittagessen) startet um 10 Uhr. Wie schon im vergangenen Jahr gibt es auch eine Frühbetreuung für acht Euro. „Eltern können ihre Kinder ab 8 Uhr anmelden“, sagt Simon Hoeke vom Juz-Team.

Alle Kinder ab sieben Jahren können sich für die täglichen Programmpunkte anmelden. Von Sport über Ausflüge, bis hin zu Basteln ist alles mit dabei! So gibt es eine Comicwerkstatt, Schlüsselanhänger und Bumerangs werden gebastelt, ein Wiesenrennen wird veranstaltet und auch ein Ausflug in den Heide Park oder den Wildpark stehen an. „Wir kooperieren wieder mit zahlreichen Vereinen“, freut sich Hoeke. Mit dabei sind Blau-Weiss Buchholz, der Golf-Club Buchholz, das Feuerwehrmuseum Marxen, der Geschichts- und Museumsverein und Buchholz 08.

Eure Anmeldung bis zum 25. Juni!

Das Ferienprogramm gibt’s zum nachlesen im Rathaus, im Jugendzentrum selbst, in der Stadtbücherei, sowie in allen Buchholzer Schulen. Außerdem auch hier online. Auch das Anmeldeformular findet Ihr dort. Das Jugendzentrum freut sich über Eure Anmeldung bis Freitag, den 25. Juni.

Wie schon seit mehr als 20 Jahren wird auch 2018 Inklusion groß geschrieben, können wieder Kinder und Jugendliche mit Behinderungen am Ferienprogramm teilnehmen. „In jedem Kursus wird ein Platz für ein Kind mit Handicap frei gehalten“, sagt Hoeke.


, , , ,

Share

Kommentare

WhatsApp chat
X