Während der Fahrt gelesen und in Gegenverkehr geraten - Buchholz Connect
Home

Während der Fahrt gelesen und in Gegenverkehr geraten

29 Mai 2018 Artikel Blaulicht Nordheide News


Eine 75-jährige Frau hat am Montag, gegen 12:45 Uhr, einen Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 12 verursacht. Die Frau war mit ihrem Wagen aus Klecken kommend in Richtung Buchholz unterwegs, als sie in Höhe der Siedlung Am Walde auf gerader Strecke nach links in die Gegenfahrspur geriet. Dort prallte sie mit dem Golf eines 76-jährigen Mannes und dem VW Tiguan einer 64-jährigen Frau zusammen. Alle drei Fahrzeugführer sowie der 73-jährige Beifahrer im Tiguan und die 68-jährige Beifahrerin im Golf wurden leicht verletzt. Sie kamen vorsorglich ins Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 25.000 EUR.

Bei der Unfallaufnahme gab die 75-jährige Frau an, während der Fahrt auf eine Zeitung geschaut zu haben und dadurch abgelenkt gewesen zu sein. Gegen sie wurde ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.


,

Share

Kommentare

WhatsApp chat
X