Deutscher Wetterdienst warnt: schweres Gewitter mit heftigem Starkregen - Buchholz Connect
Home
Gewitter über Feld
(Foto: © maldesowhat - stock.adobe.com)

Deutscher Wetterdienst warnt: schweres Gewitter mit heftigem Starkregen

28 Mai 2018 Artikel Nordheide News


Eventuell kommt es heute noch zu einem starken Gewitter bei uns in Buchholz. Der Deutsche Wetterdienst warnt derzeit vor schwerem Gewitter und Hagel für den Landkreis Harburg. Die Warnung gilt von 17:07 bis 19:00 Uhr.

Amtliche UNWETTERWARNUNG vor SCHWEREM GEWITTER mit HEFTIGEM STARKREGEN und HAGEL
Mo, 28. Mai, 17:30 – 19:00 Uhr
Es treten Gewitter auf. Dabei gibt es heftigen Starkregen mit Niederschlagsmengen um 35 l/m² in kurzer Zeit sowie Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) und Hagel.

Aktuelle Warnmeldungen für Niedersachsen

Aktuelle Warnmeldungen für Niedersachsen (Quelle: Deutscher Wetterdienst)

Das solltet Ihr beachten:

Schließt die Fenster!

Besonders Dachfenster und Schiebedächer im Auto sollten einmal mehr kontrolliert werden! Denn einmal nicht aufgepasst, kann der Schaden erheblich sein.

Bleibt zuhause!

Wenn nicht zwingend notwendig, haltet Euch am besten im Haus auf. Dort seid Ihr geschützt vor Blitz, Donner und Regen.

Prüft ob der Zug fährt!

Gewitter und Sturm vertragen sich meistens nicht so gut mit dem Bahnverkehr. Also: rechtzeitig schauen, ob alles fährt.

Bleibt Wachsam!

Achtet auf Eure Nachbarn. Steht die Mülltonne noch draußen, ist das Auto nicht in der Garage oder sieht der Baum schiefer als sonst aus? Dann gebt bescheid. Die Feuerwehren im Landkreis sind in Bereitschaft.

Macht keine Panik!

Es ist „nur ein kleines Gewitter“. Kein Grund zur Sorge, aber vorsichtig sollten wir alle sein.


, , , , , ,

Share

Kommentare

WhatsApp chat
X