Home
Symbolfoto (Foto: © Mr Korn Flakes - stock.adobe.com)

Trickdiebstahl auf dem Volksbankparkplatz

16 Mai 2018 Artikel Blaulicht Nordheide News


Ein Unbekannter hat gestern Vormittag 1000 Euro auf dem Parkplatz der Volksbank Buchholz erbeutet. Er gab vor, zwei Euro zum Telefonieren zu benötigen. Seid vorsichtig!

Anzeige
Anzeige

Der Mann sprach eine 79-jährige Frau an, als diese gegen 10:45 Uhr aus der Volksbank an der Breiten Straße auf den rückwärtigen Parkplatz gegangen war. Er gab vor, zwei Euro zum telefonieren zu benötigen. Die Frau wollte helfen und suchte in ihrem Portmonee nach einer passenden Münze. Hierbei lenkte der Mann die Frau ab und griff ins Portmonee. Er erbeutete die 1000 Euro, die die Frau gerade aus der Bank geholt hatte.

Als die 79-Jährige den Diebstahl bemerkte, rief sie die Polizei. Der Mann war jedoch schon in unbekannte Richtung geflohen.


, ,

Share

Kommentare

WhatsApp chat
X