Metronom-Fahrgast rastet aus - Buchholz Connect
Home

Metronom-Fahrgast rastet aus

18 März 2018 Blaulicht


Sonntagmorgen bat eine Zugbegleiterin einen weiblichen Fahrgast (21) um eine Fahrpreisnacherhebung wegen eines zeitlich abgelaufenen Zugtickets. Sofort begann die Frau zu randalieren, bevor sie flüchtete. Als die Polizei eintraf und die Frau in Bahnhofsnähe ansprach, hob diese zur Begrüßung ihre geballten Fäuste in Kampfbereitschaft, anstatt sich auf ein Gespräch einzulassen. Sie ließ sich nicht beruhigen und wurde daher kurzfristig zwecks Identitätsfeststellung zur Wache nach Buchholz gebracht, als sie sich nicht ausweisen wollte und später auch noch nach den Polizeibeamten trat. Nach ihrer Personalienfeststellung und einer Blutentnahme für das Strafverfahren wegen Widerstands wurde die leicht alkoholisierte Frau entlassen.


, ,

Share

Kommentare

WhatsApp chat
X