Autofahrer ohne Führerschein in Tostedt - Buchholz Connect
Home

Autofahrer ohne Führerschein in Tostedt

15 März 2018 Blaulicht


Ein 25-jähriger Mann ist gestern im Rahmen einer Fahndung von der Polizei gestoppt worden, nachdem er einen Verkehrsunfall verursacht hatte und dann geflüchtet war. Der Mann hatte gegen 16.10 Uhr einem 56-jährigen Radfahrer in der Bahnhofstraße die Vorfahrt genommen. Der Radler konnte einen Sturz gerade noch verhindern, am Fahrrad entstand bei dem Zusammenstoß jedoch Sachschaden.

Der Pkw-Fahrer flüchtete. Er wurde später mit seinem Fiat Punto im Rahmen der Fahndung angetroffen und kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass der 25-Jährige gar keinen Führerschein hat. Die Polizisten leiteten Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle und Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen den Mann ein.


, , ,

Share

Kommentare

WhatsApp chat
X