FSJler gesucht - Buchholz Connect
Home

FSJler gesucht

12 Februar 2018 Artikel Nordheide News


Die Stadt Buchholz sucht für ihre drei städtischen Kindergärten Menschen, die Lust auf ein Freiwilliges Soziales Jahr haben. Jetzt bewerben und mit den Kleinen großes erleben! 

Zum 01. August sucht die Stadt Buchholz für ihre drei städtischen Kindertagesstätten Am Kattenberge, Kinderwelt und Sprötze jeweils einen Mitarbeiter beziehungsweise ein Mitarbeiterin, die im Rahmen eines Freiwilligen Soziales Jahres aktiv werden möchte. Im Zentrum steht dabei die Unterstützung der Betreuungskräfte in den Einrichtungen.

[irp posts=“5742″ name=“Alle Buchholz News direkt per WhatsApp“]

Was ist ein FSJ?

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist ein soziales bzw. umweltbezogenes Bildungsjahr für junge Menschen. Es wird in Deutschland ganztägig als überwiegend praktische Hilfstätigkeit in gemeinwohlorientierten Einrichtungen geleistet. Hierbei handelt es sich insbesondere um Einrichtungen:

  • der Wohlfahrtspflege,
  • der Kinder- und Jugendhilfe, einschließlich des Bereichs der außerschulischen Jugendbildung und der Jugendarbeit,
  • der Gesundheitspflege
  • sowie um kulturelle Einrichtungen und Einrichtungen im Sportbereich.

Die Stadt freut sich auf Aussagekräftige Bewerbungen. Diese schriftlich mit Lebenslauf, Lichtbild und Zeugnissen an die Stadt Buchholz, Fachdienst Personalwesen, Rathausplatz 1, 21244 Buchholz, richten. Bewerbungsschluss ist Montag, 9. April.

Wer noch Fragen hat: Die Leiterinnen der Kindergärten (Kinderwelt 04181 442, Kita Am Kattenberge 04181 5825, Kita Sprötze 04186 5200) freuen sich auf jeden Anruf.


, , , , , ,

Share

Kommentare

WhatsApp chat
X