Mit dem Auto bei Media Markt eingebrochen - Buchholz Connect
Home
Hier ging es für die Täter in den Markt. (Foto: Buchholz Connect / ak)

Mit dem Auto bei Media Markt eingebrochen

28 Januar 2018 Artikel Blaulicht Nordheide News


Spektakulärer Einbruch im Gewerbegebiet. Unbekannt fuhren mit einem gestohlenen Auto durch den Markt und zerstörten das Rolltor.

Am Sonntag den 28.01., gegen 01:13 Uhr, wird der Leitstelle der Polizei zeitgleich die Auslösung der Alarmanlagen bei Famila und Media-Markt im Nordring gemeldet. Mehrere sofort entsandte Funkstreifenwagen können nur noch die komplett zerstörten Eingangstüren und einen rückwärts im Media-Markt Rolltor eingeparkten Audi feststellen. Die Einbrecher können vor Ort nicht mehr angetroffen werden. Nach ersten Ermittlungen ist davon auszugehen, dass die Täter sich gezielt zu den Laptops begeben haben und mehrere entwendet haben. Der Audi war wenige Tage zuvor bei einem Wohnhauseinbruch im Bereich Scheeßel entwendet worden.

Er sollte so einen Vorfall eigentlich vermeiden. Die Täter fuhren einfach dran vorbei.

Bereits 2014 fuhren Täter mit einem Auto durch den Markt um so durch die Tore zu gelangen. Infolge dessen wurden extra Poller vor den Eingangstüren in den Boden betoniert. Leider haben es die Täter trotzdem geschafft.

Personen, die Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Buchholz unter 04181-2850 zu melden.

Bilder von Sven Berthold und Buchholz Connect/ak


, , ,

Share

Kommentare

WhatsApp chat
X