Autoaufbrüche in Serie - Buchholz Connect
Home

Autoaufbrüche in Serie

15 Dezember 2017 Artikel Blaulicht Nordheide News


Gleich zwei Serien von aufgebrochenen PKW wurden von der Polizei am Donnerstag aufgenommen. In Seevetal/Maschen wurden insgesamt vier PKW in der Nacht zu Donnerstag aufgebrochen. Die Fahrzeuge standen in den Straßen Erikaweg, Ligusterweg, Alter Postweg und Fachenfelder Weg.

In Buchholz registrierte die Polizei ganze zehn Taten. Hier traf es Fahrzeuge in den Straßen Uhlenberg (5), Theodor-Storm-Weg (3) Dibberser Mühlenweg und Klaus-Groth-Straße (2). Betroffen waren bei beiden Serien ausschließlich Fahrzeuge der Marken BMW und Mercedes. In allen Fällen ging es den Dieben um die Airbags in den Lenkrädern. Bei einzelnen Fahrzeugen wurden auch die Module des Navigationssystems aus dem Handschuhfach ausgebaut.

Die Polizei geht davon aus, dass ein Zusammenhang zwischen beiden Serien besteht. Der Gesamtschaden liegt zwischen 10.000 und 15.000 Euro. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt der Zentrale Kriminaldienst unter der Telefonnummer 04181 2850 entgegen.


, , , ,

Share

Kommentare

WhatsApp chat
X