Der neue Buchholzer Jugendrat - Buchholz Connect
Home
Der neue Jugendrat mit Stadtjugendpflegerin Simone Döring und Bürgermeister Röhse. (Foto: Stadt Buchholz)

Der neue Buchholzer Jugendrat

8 Dezember 2017 Artikel Nordheide News


Die Jugend bestimmt mit! Der Jugendrat für die kommenden zwei Jahre wird aktiv. Bürgermeister Röhse empfängt die Jugendlichen im Rathaus und verabschiedet die Vorgänger.

Anzeige

10 Jugendliche haben nun Mitspracherecht im Rathaus. „Nutzt dieses Recht!“, ermutigt Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse die Teenager. Der Jugendrat hat nämlich Sitz im Ausschuss  für Jugend, Kultur und Soziales um politisch aktiv zu werden. Neue Ideen und Impulse für unsere Stadt geben, ist eine der zahlreichen Aufgaben und Chancen der 10 Jugendlichen. Dazu gehören: Maike Müller, Zafer Otamatik, Nils Rasmus Lange, Marieke Postels, Anmol Saggu, Jurek Meyer, Viktoria Krohmer, Linus Petersen, Pascal Schröder und Anahita Rennekamp.

„Mit der Gründung des Jugendrates vor zwei Jahren haben wir Neuland betreten“, sagte Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse. Es wurden viele wertvolle Erfahrungen gesammelt. Drei der Zehn Jugendlichen waren bereits in der letzten Wahlperiode Mitglied im Jugendrat. Die Arbeit kann so nahtlos übergeben werden.

Noch in diesem Jahr geht’s los!

Stadtjugendpflegerin Simone Döring verrät, wie es jetzt weitergeht. „Zuerst steht Kennenlernen auf dem Programm.“ Bei einer gemeinsamen Freizeit in einer Jugendherberge wird sich über Satzung, Geschäftsordnung und erste Ideen ausgetauscht. Auch die Öffentlichkeitsarbeit der Jugendratler steht auf dem Plan. Im Dezember diesen Jahres steht aber noch die erste Gremiensitzung auf dem Programm.

Wir wünschen dem Jugendrat viel Erfolg für die kommende Zeit!

Weitere Infos zum Jugendrat gibt es hier.

 


, , , ,

Share

Kommentare

WhatsApp chat
X