Zwei Buchholzer bringen Kinder zum Tanzen - Buchholz Connect
Home
Hier kommen Eltern und Kinder zusammen. Bei Blau Weiss Buchholz läuft das Projekt bereits! (Foto: Irina Aleksandrova)

Zwei Buchholzer bringen Kinder zum Tanzen

24 November 2017 Artikel Nordheide News


Das erste deutschlandweite Kindertanzprogramm für Kinder unter 3 Jahren kommt aus der Nordheide. Damit es aber funktionieren kann, ist Eure Unterstützung gefragt!

Die beiden Buchholzer Gründer wollen nun den deutschen Markt erobern. (Foto: Jannes Tiedje)

Rhythmus haben wir alle im Blut, auch wenn wir noch ganz klein sind. Nick Dieckmann (mehrfacher Welt- und Europameister im Lateinformationstanzen) und Christopher Vogt (Deutscher Meister im Lateinformationstanzen) wissen das ganz genau und haben sich entschlossen die Kleinen schon ganz früh mit Tanz in Kontakt zu bringen. Mit Ihrem Projekt nappydancers® wollen die Beiden deutschlandweit Tanzkurse für Kinder unter 3 Jahren anbieten.

Zusammen erlebt Ihr die Kurse mit Euren Kindern!

Zusammen Tanzen und Spielen. (Foto: Angelina Thranow)

Nicht nur die Kinder nehmen an den Kursen teil, sondern auch die Eltern oder Großeltern.  „Wir haben sowohl die Musik, als auch die Tänze und Spiele so konzipiert, dass auch Eltern sich im Kurs wohlfühlen“, erläutert Nick Dieckmann, Gründer von nappydancers®. Es werden viele Dinge zeitgleich gefördert: die natürliche Bindung zwischen Eltern und Kind, die Wahrnehmung, die Grob- und Feinmotorik, die Musikalität und ein erstes Rhythmusgefühl. Ebenso wird die Selbstsicherheit der kleinen Tänzer in der Gruppe mit den anderen Kindern gestärkt. An erster Stelle steht aber natürlich der Spaß!

Ihr seid gefragt!

Bei Blau Weiss Buchholz läuft es schon erfolgreich. Damit dieses Herzensprojekt aber funktioniert, ist Eure Unterstützung gefragt!  Im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne werben die Gründer Nick Dieckmann und Christopher Voigt derzeit um Unterstützung. „Durch die aufwendige Musikproduktion stoßen wir einfach an unsere finanziellen Grenzen – deswegen kam uns die Idee mit dem Crowdfunding.“ Ziel ist es, 15.000€ zusammen zubekommen. Hier erfahrt Ihr, wie Ihr mit macht!


Das Video der Crowdfunding-Kampagne von nappydancers®.


, , , , ,

Share

Kommentare

WhatsApp chat
X