Bahnlärm wird erfasst - Buchholz Connect
Home

Bahnlärm wird erfasst

18 August 2017 Nordheide News


Wer direkt an den Bahngleisen wohnt, hat irgendwann den Fahrplan der Züge im Gefühl. Der Lärm von den Gleisen gehört irgendwann zum täglichen Leben mit dazu. Nun will das Eisenbahn-Bundesamt in einer Onlinebefragung herausfinden, wer sich von dem Lärm gestört fühlt.

Bis Freitag, den 25. August habt Ihr noch Zeit an der Umfrage teilzunehmen. Dafür müsst Ihr einfach nur Euren Wohnort angeben und ein paar Fragen beantworten. Gebt den Fragebogen unbedingt an Verwandte, Freunde und Nachbarn weiter, damit möglichst viele Stimmen erfasst werden können.

Den Online Fragebogen findet Ihr hier: www.laermaktionsplanung-schiene.de

In Sprötze gibt’s bald Bauarbeiten

Wie die Stadt Buchholz mitteilte, gibt es obendrauf in den Nächten von Dienstag, 22. auf Mittwoch, 23., Montag, 28. auf Dienstag 29. und auf Mittwoch 30. August, im Raum Sprötze Baulärm. Die Deutsche Bahn plant in diesen Nächten jeweils in der Zeit von 23 bis 6 Uhr Gründungsarbeiten für Oberleitungsmasten in Höhe der Bahnbrücke über die B3 umzusetzen. Wegen des hohen Zugaufkommens können die Arbeiten nur nachts stattfinden, teilt die Genehmigungsbehörde Landkreis Harburg mit.


, ,

Share

Kommentare

WhatsApp chat
X